Wohnanlage Waller Wasserturm

Neubau eines 8-eckigen Wohngebäudes mit 8 Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss auf den Grundmauern des ehemaligen Waller Wasserturms. Der 61 m hohe Wasserturm wurde 1905 erbaut, 1944 schwer beschädigt und 1958 bis auf die Grundmauern im Erdgeschoss und die Gründung abgerissen.

 

Bauherr:                      

                       Bremer Heimstiftung

                       Marcusallee 39

                       28359 Bremen

 

Architekten:              

                       Ulrich Tilgner / Thomas Grotz   Architekten GmbH   Dipl.-Ing., BDA

 

Auftragsumfang:      

                       Tragwerksplanung

                       Wärmeschutznachweise

 

Fertigstellung:            

                       2017

 

Galerie

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zill ∙ Klochinski ∙ Hütter ∙ Scharmann